Improvisiertes - Seite 5/22


Erstellt: 2008-07-21Letzte Änderung: 2016-01-30 [vor 2 Jahren, 10 Monaten, 13 Tagen]

Improvisiertes und Kleinigkeiten; Produkte notgedrungener Kreativität.

Vorige Improvisation Nächste Improvisation

Ghettoblaster

Um auf Vatertagstour oder auf Festivals immer mit ausreichend Musik versorgt zu sein, entstand dieses Gerät. Eine kleine "300W"-Stereo-Mofa-Endstufe (die Wattangabe ist natürlich ein Scherz vom Hersteller) von Ebay, ein 12V/17Ah-Bleigelakku (den ich übrigens schon mal wiederbelebt habe) und ein paar Billigboxen, die es beim Blauen C seinerzeit mal für 15 Euronen (oder waren es Mark?) gab.

Kraft tanken:
Ghettoblaster
Heckansicht:
Ghettoblaster
Die Knöppe:
Ghettoblaster
In Aktion, wie er gerade das Wackener "Ghetto" blastet:
Ghettoblaster
Das Teil ist tatsächlich verdammt laut! :-)

Später wurde der Ghettoblaster übrigens um eine Totmannschaltung erweitert.

Nach oben